gtag('set', {'user_id': 'USER_ID'});

Steirischer Bodensee

Der steirische Bodensee liegt 2.747m über dem Meeresspiegel und ist über die Mautstraße (Mautgebühr derzet 3 Euros/Erwachsener). Aich-Gössenberg zu erreichen und gehört noch zum Ennstal. Obwohl der Steirische Bodensee stets gut besucht ist, mangelt es nicht an ruhige Plätzchen, wo man entspannen und die wunderschöne Natur genießen kann. Es gibt 2 Restaurants; Eines gleich am Parkplatz und eines direkt am Seeufer. Wobei uns aufgrund der gemütlichen Atmosphäre, der traditionellen Küche, der sympatischen Bedienung und der angemesseneren Preise der das Restaurant am Parkplatz mehr ansprach! Wir aßen Kasnockerl mit Speck und Wiener Schnitzel. Beides unbedingt zu empfehlen! Aufgrund der Forellenzucht ist das Baden im See verboten. Eine gemütliche Wanderrunde um den See dauert ca. 1 Stunde, wobei man zu beginn ca. 15 Minuten einen wunderschönen Gebirgsbach entlanggeht, bis man schließlich den See erreicht.